Lisa

Lisa

Lisa Katarina Zimmermann hat das Ruhrgebiet im Blut und das Rheinland im Herz. In Bochum geboren und aufgewachsen, erhielt sie ihre künstlerische Ausbildung in Gesang und Musiktheater an der rechtsreihnischen Robert Schumann Hochschule Düsseldorf. Heute lebt sie linksrheinisch in Köln (ja, das Klangkollektiv ist da sehr tolerant) und arbeitet ebendort an der Kölner Oper als Sängerin.

Bevor sie in Köln sesshaft wurde ersang sie sich seit ihrem Abschluss mit Bestnote ein breites Repertoire des lyrischen Sopranfachs, gastierte an den Theatern Krefeld und Mönchengladbach, der Rheinoper, am Theater Aachen und weiter weg in Heidenheim, Wien und reiste für Konzerte bis nach China.

Besonders in Kinder- und Kammeropern fand sie Raum für feine Interpretationen mit viel Darstellungskraft, so wurde sie bei den Opernfestspielen Heidenheim für die Kinderoper “Tortuga” mit dem Max- Liebhaber-Förderpreis ausgezeichnet, ist Evonik Förderpreisträgerin des Theaters Krefeld und war ständige Stipendiatin der NRW Studienstiftung.